Single-Use-Assemblies

Single-Use Fluid Transfer - Single-Use-Assemblies für den Transfer von Flüssigkeite

Übersicht

Single-Use Fluid Transfer - Single-Use-Assemblies für den Transfer von Flüssigkeiten

WMArchitectTM Fluid Transfer Single-Use-Assemblies optimieren den Transfer von Flüssigkeiten zwischen verschiedenen Prozessschrittenund Anlagen.

Unsere Spezialisten haben eine Auswahl sofort einsatzbereiter vorkonfigurierte Assemblies mit rückverfolgbaren Schläuchen und Komponenten konfiguriert. Sie werden bei Watson-Marlow in Reinräumen gemäß ISO 14644-1 Klasse 7 hergestellt, montiert und verpackt.

Die sofort einsatzbereiten und vor konfigurierten Assemblies bieten eine breite Auswahl verfügbarer und validaierter Komponenten.

Standard-Assemblies für das Fördern von Flüssigkeiten umfassen:

  • Erweiterte LoadSure Elemente
  • Erweiterte Doppel-Y-Elemente
  • Schläuche und Schlauchsets

Assemblies sind erhältlich mit einem Sterilitätssicherheitsniveau (SAL) von 10–6 und einer sterilen Lagerzeit von zwei Jahren, und sind gemäß der VDmax.25 -Methodik von ANSI/AAMI/ISO 11137 getestet.

Merkmale und Vorteile

  • Vollständige Rückverfolgbarkeit der Produkte
  • Große Bibliothek zur Auswahl von Komponenten
  • Unterstützung für interne Validierungsprotokolle
  • Standardkonfigurationen für kürzere Verarbeitungszeiten erhältlich
  • Standardassemblies sind unbestrahlt; bestrahlte und sterile Assemblies auf Anfrage erhältlich.
  • Flexible Integration dank der offenen Architektur
  • End-to-End-Lösung für das Fluid-Management in Kombination mit Schlauchpumpen von Watson-Marlow
  • Versorgungssicherheit durch das globale Fertigungs- und Liefernetzwerk von Watson-Marlow

Technische Zusammenfassung

ZertifizierungADCF, ISO 10993, ISO 9001, ISO 14644-1 Klasse7, USP-Klasse VI 
SterilitätNicht bestrahlt 

In der technischen Übersichtstabelle werden die in diesem Bereich verfügbaren Funktionen aufgeführt. Modellspezifische Informationen finden Sie auf der Registerkarte mit den Spezifikationen.

Spezifikationen

Technische Eigenschaften

Fördern von Flüssigkeiten – SchlauchkitsFördern von Flüssigkeiten – Erweiterte Doppel-Y-ElementeFördern von Flüssigkeiten – Erweiterte LoadSure Elemente
ZertifizierungADCF, ISO 10993, ISO 9001, ISO 14644-1 Klasse7, USP-Klasse VI ADCF, ISO 10993, ISO 9001, ISO 14644-1 Klasse7, USP-Klasse VI ADCF, ISO 10993, ISO 9001, ISO 14644-1 Klasse7, USP-Klasse VI 
SterilitätNicht bestrahlt Nicht bestrahlt Nicht bestrahlt 

Literatur

Broschüren

  1. WMArchitect Brochure (US).pdf
    PDF - 1,1mb

Datenblatt

Videos

Empfohlene Produkte

  1. 530er Prozesspumpen

    530er Prozesspumpen

    Fördermengen bis 3,5 L/Min. (55 USGPH) und ein Druck von bis zu 7 bar (100 psi). Präziser Drehzahlregelbereich von 2,200:1.

    Pumpen – Gehäusepumpen

Verwandte Produkte

  1. Fill/Finish-Single-Use-Assemblies

    Fill/Finish-Single-Use-Assemblies

    WMArchitectTM Fill/Finish-Single-Use-Assemblies schützen Ihre therapeutischen Produkte beim Abfüllen mithilfe von zahlreichen Assembly-Konfigurationen mit Sterilitätssicherheitsniveau.

    Single-Use-Assemblies

  2. Validation testing

    Validation testing

    Umfassende Unterstützung bei Validierungstests: Die WMArchitectTM Single-Use-Lösungen werden vollständig von unseren erfahrenen Validierungsspezialisten unterstützt.

    Single-Use-Assemblies