Pumpen – Sinuspumpen

Certa Plus Prozesspumpe

Übersicht

Certa Plus Prozesspumpe

Certa Plus baut auf der großen Erfahrung von MasoSine im Bereich Sinuspumpen auf und wurde für ein breites Spektrum von Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie entwickelt.

  • Hohes Saugvermögen zur Förderung viskoser Flüssigkeiten
  • Niedrige Scherkräfte, nahezu pulsationsfrei und selbstentleerend
  • Bis zu 50 % geringerer Stromverbrauch gegenüber Drehkolben- oder Kreiskolbenpumpen
  • Leicht zu reinigende Pumpe, zertifiziert gemäß EHEDG Typ EL Class I, EHEDG Typ EL Aseptic Class I
  • Teile mit Flüssigkeitskontakt hergestellt aus Edelstahl 1.4435 mit elektropolierter Oberfläche
  • Alle Werkstoffe mit Flüssigkeitskontakt erfüllen die aktuellen Anforderungen der FDA und USP Class VI

Hygienische Ausführung

  • EHEDG Typ EL Class I und EHEDG Typ EL Aseptic Class I
  • Eine Zertifizierung nach Typ EL Aseptic Class I erhalten nur Anlagen, die wie Certa Plus für eine geschlossene Nassreinigung ohne Demontage (Clean-in-Place, CIP) geeignet sind. Dampfsterilisierbar und bakteriendicht. Alle Komponenten sind aus zertifizierten Werkstoffen gemäß FDA und USP Class VI hergestellt.
  • Kein Risiko von Rückständen nach der CIP-Reinigung durch herausragendes hygienisches Design
  • Reduzierter Bedarf an Reinigungschemikalien und stark verkürzte Zeit für einen Reinigungszyklus.

Dichtungssysteme in modularer Bauweise:

  • Einfach wirkende Gleitringdichtung
  • Einfach wirkende Gleitringdichtung mit Spülung
  • Doppelt wirkende Gleitringdichtung (kann mit und ohne Überdrucksystem verwendet werden)

Nahezu pulsationsfrei

  • Schonende Produktförderung ganz ohne zusätzliche Pulsationsdämpfer gewährleistet hohe Produktqualität
  • Verbessert die Genauigkeit der Förderung und Effizienz des Wärmetauschers

Geringe Gesamtbetriebskosten

  • Äußerst einfache Wartung im eingebauten Zustand durch den Bediener.
  • Patentierte Bauweise ermöglicht bidirektionalen Betrieb zum Zurückpumpen der Flüssigkeit.
  • Die Certa Plus kann aufgrund des bakteriendichten Designs, zertifiziert nach EHEDG Typ EL Aseptic Class I, ohne zusätzliche Dampfanschlüsse in aseptischen Prozessen eingesetzt werden.

Energieeffizienz

  • Verbraucht bis zu 50 % weniger Strom als Drehkolben- oder Kreiskolbenpumpen
  • Deutlich reduzierter Stromverbrauch führt zu einer erheblichen Verringerung von Kohlendioxid
  • Hohe Effizienz bei hoher Viskosität bedeutet Energieeinsparungen auch bei schwierigen Anwendungen

Zellschonende Förderung von Partikeln und weichen Feststoffen

  • Verbessert die Chargenkonsistenz und die Qualität des Endprodukts
  • Eine geringe Scherwirkung reduziert den Temperatureintrag in die geförderte Flüssigkeit auf ein Minimum; wichtig beim Zirkulieren von Produkten

 

Merkmale und Vorteile

  • Sanfte Förderung des Mediums bewahrt die hohe Qualität der Produkte
  • Beeindruckendes Saugvermögen
  • Nahezu pulsationsfrei
  • Besonders energiesparendes Förderprinzip
  • Bi-direktionaler Betrieb
  • Nur eine Antriebswelle und ein Dichtungssystem
  • Verschiedene Stutzenstellungen verfügbar, einschließlich der selbstentleerenden Position
  • Rückverfolgbarkeit bis zu den Grundwerkstoffen

Technische Zusammenfassung

Max. Fördermenge41760 L/h
Max. Fördermenge183.2 USGPM
Volumen pro Umdrehung0.08 - 1.16 L
Volumen pro Umdrehung0.021 - 0.305 USG
Max. Partikelgröße13 - 38 mm
Max. Partikelgröße0.51 - 1.5 Zoll
Normen3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 
ZertifizierungEC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI 

In der technischen Übersichtstabelle werden die in diesem Bereich verfügbaren Funktionen aufgeführt. Modellspezifische Informationen finden Sie auf der Registerkarte mit den Spezifikationen.

Förderleistung

Certa Plus 100 – Leistung

Certa Plus 200 – Leistung

Certa Plus 250 – Leistung

Certa Plus 300 – Leistung

Certa Plus 400 – Leistung

Spezifikationen

Technische Eigenschaften

Certa Plus 100Certa Plus 200Certa Plus 250Certa Plus 300Certa Plus 400
Max. Fördermenge4800 L/h7800 L/h11520 L/h18000 L/h41760 L/h
Max. Fördermenge21.1 USGPM34.2 USGPM50.5 USGPM78.9 USGPM183.2 USGPM
Volumen pro Umdrehung0.08 L0.13 L0.24 L0.5 L1.16 L
Volumen pro Umdrehung0.021 USG0.034 USG0.063 USG0.132 USG0.305 USG
Max. Partikelgröße13 mm18 mm22 mm30 mm38 mm
Max. Partikelgröße0.51 Zoll0.71 Zoll0.87 Zoll1.18 Zoll1.5 Zoll
Saugdruck85 % eines Vakuums 85 % eines Vakuums 85 % eines Vakuums 85 % eines Vakuums 85 % eines Vakuums 
Max. Drehzahl1000 U/min1000 U/min800 U/min600 U/min600 U/min
Maximaler Betriebsdruck6 bar6 bar6 bar6 bar6 bar
Maximaler Betriebsdruck87 psi87 psi87 psi87 psi87 psi
Betriebstemperaturbereich -20 °C bis 100 °C-20 °C bis 100 °C-20 °C bis 100 °C-20 °C bis 100 °C-20 °C bis 100 °C
Betriebstemperaturbereich -4 F bis 212 °F-4 F bis 212 °F-4 F bis 212 °F-4 F bis 212 °F-4 F bis 212 °F
Max. SIP-Temperatur 121 °C121 °C121 °C121 °C121 °C
Max. SIP-Temperatur 250 °F250 °F250 °F250 °F250 °F
Normen3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 3-A, ATEX, EHEDG Typ El Class I, EHEDG Typ EL Class I, aseptisch 
ZertifizierungEC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI EC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI EC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI EC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI EC 1935/2004, FDA, USP Klasse VI 
StutzenstellungVerschiedene Optionen für Ihre Anforderungen Verschiedene Optionen für Ihre Anforderungen Verschiedene Optionen für Ihre Anforderungen Verschiedene Optionen für Ihre Anforderungen Verschiedene Optionen für Ihre Anforderungen 
AnschlussstutzenFlansch, Milchanschluss, RJT, SMS, TC Flansch, Milchanschluss, RJT, SMS, TC Flansch, Milchanschluss, RJT, SMS, TC Flansch, Milchanschluss, RJT, SMS, TC Flansch, Milchanschluss, RJT, SMS, TC 
Wellendurchmesser28 mm28 mm28 mm50 mm50 mm
Wellendurchmesser0.98 Zoll0.98 Zoll0.98 Zoll1.97 Zoll1.97 Zoll
Wellenhöhe3.74 Zoll4.31 Zoll5.91 Zoll6.69 Zoll7.87 Zoll
Wellenhöhe95 mm109.5 mm150 mm170 mm200 mm

Certa Plus 100 – Maße

Modell Stutzen Lagerbock Länge Höhe Kupplung
N1 N2 N3 F1 F2 F3 F4 F5 L1 L2 H1 H2 C1 C2 C3
mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll
C100 139 5,47 85 3,35 10 0,39 120 4,72 135 5,31 Ø12 Ø0,47 143 5,63 57 2,24 265 10,43 50 1,97 95 3,74 129 5,08 Ø28 Ø1,10 8 0,31 31 1,22

Certa Plus 200 – Maße

Modell Stutzen Lagerbock Länge Höhe Kupplung
N1 N2 N3 F1 F2 F3 F4 F5 L1 L2 H1 H2 C1 C2 C3
mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll
C200 155 6,10 99,5 3,92 10 0,39 120 4,72 135 5,31 Ø12 Ø0,47 167,5 6,59 81,5 3,21 298,5 11,75 50 1,97 109,5 4,31 145 5,71 Ø28 Ø1,10 8 0,31 31 1,22

Certa Plus 250 – Maße

Modell Stutzen Lagerbock Länge Höhe Kupplung
N1 N2 N3 F1 F2 F3 F4 F5 L1 L2 H1 H2 C1 C2 C3
mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll
C250 191,5 7,54 138,5 5,45 11,5 0,45 190 7,48 175 6,89 Ø17 Ø0,67 219 8,62 84 3,31 352 13,86 50 1,97 150 5,91 180 7,08 Ø28 Ø1,10 8 0,31 31 1,22

Certa Plus 300 – Maße

Modell Stutzen Lagerbock Länge Höhe Kupplung
N1 N2 N3 F1 F2 F3 F4 F5 L1 L2 H1 H2 C1 C2 C3
mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll
C300 237,5 9,35 152,5 6,00 17,5 0,69 250 9,84 215 8,46 Ø20 Ø0,79 285 11,22 154 6,06 455,5 17,93 80 3,15 170 6,69 220 8,66 Ø50 Ø1,97 14 0,55 53,5 2,11

Certa Plus 400 – Maße

Modell Stutzen Lagerbock Länge Höhe Kupplung
N1 N2 N3 F1 F2 F3 F4 F5 L1 L2 H1 H2 C1 C2 C3
mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll mm Zoll
C400 323,5 12,74 169 6,65 31 1,22 266,5 10,49 254 10,00 Ø21 Ø0,83 301 11,85 169 6,65 513,5 20,22 77 3,03 200 7,87 292,5 11,52 Ø50 Ø1,97 14 0,55 53,5 2,11

Werkstoffe

GehäuseEdelstahl 1.4435, Edelstahl 316L
LagereinheitEdelstahl 1.4301, Edelstahl 304
RotorEdelstahl 1.4435, Edelstahl 316L
SchieberPEEK, PTFE
Dichtungen/DichtringeEPDM, FKM
WellendichtungPTFE, SSIC

Literatur

Broschüren

  1. Masosine cheese manufacturing (US).pdf
    PDF - 215,9kb
  2. Personal care sector (US).pdf
    PDF - 1mb
  3. Certa Plus pump (US).pdf
    PDF - 836kb

Datenblatt

  1. Certa Plus 400 datasheet (US).pdf
    PDF - 379,7kb
  2. Certa Plus 100 datasheet (US).pdf
    PDF - 370,2kb
  3. Certa Plus 300 datasheet (US).pdf
    PDF - 374,6kb
  4. Certa Plus 200 datasheet (US).pdf
    PDF - 374,5kb
  5. Certa Plus 250 datasheet (US).pdf
    PDF - 367,9kb

Anleitungen

  1. Certa Plus pump manual (EN).pdf
    PDF - 1,6mb

Weitere Ressourcen

  1. Certa Plus Mee sustainability curves (US).pdf
    PDF - 237,4kb

Zertifizierung

Die European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) ist eine Expertengemeinschaft von Maschinen- und Komponentenherstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie, Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden. Die Organisation wurde 1989 in der Absicht gegründet, das Bewusstsein für Hygiene bei der Verarbeitung und Verpackung von Nahrungsmitteln zu stärken. Mehr

3-A SSI ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich für eine hygienegerechte Gestaltung von Anlagen in der Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie einsetzt.

FDA ist die US-amerikanische Aufsichtsbehörde für Nahrungs- und Arzneimittel und als solche verantwortlich für die Sicherheit und Wirksamkeit von Arzneimitteln der Human- und Tiermedizin, biologischen Produkten, medizinischen Geräten, Lebensmitteln, Kosmetik und strahlenemittierenden Geräten.

VERORDNUNG (EG) Nr. 1935/2004 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. Oktober 2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.

ATEX-Richtlinie (2014/34/EU): Hersteller von Maschinen und Geräten, ihre autorisierten Vertreter, Importeure oder alle Personen, die für das Inverkehrbringen eines Produkts verantwortlich sind, müssen sicherstellen, dass Geräte, die unter die ATEX-Richtlinie (2014/34/EU) fallen, eine Entzündung explosiver Atmosphären verhindern oder auf ein angemessenes Sicherheitsniveau begrenzen. Als sichtbares Zeichen der ATEX-Einhaltung muss die CE-Kennzeichnung am Gerät angebracht werden.

Die US-amerikanische Pharmacopeial Convention (USP) ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die die öffentliche Gesundheit schützt, indem sie Qualitätsstandards für Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittelzutaten entwickelt.

Optionen und Zubehör

Verbindungsstutzen

Certa Plus Pumpen sind mit allen Standard-Stutzen erhältlich, einschließlich DIN, Tri-Clamp TC, RJT und SMS, passend zur jeweiligen Anwendung. Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage.

Stutzenstellungen

Die Pumpen sind mit verschiedenen Stutzenstellungen je nach den örtlichen Erfordernissen für die Installation lieferbar, einschließlich einer Stellung für Selbstentleerung.

Zubehör

Statische und dynamische Spüleinrichtungen zur Reinigung des Bereichs hinter dem Dichtungssystem sind verfügbar. Diese sind sogar bei einfach wirkenden Gleitringdichtungen einsetzbar.

Die Pumpen sind mit einer Ummantelung zum Heizen auf die optimale Prozesstemperatur erhältlich.

Videos

Certa Plus in Aktion

 

 

Certa Plus Ausschnitt

 

Kundendienst

Weltweites Netzwerk für umfassende Unterstützung

  • Kundendienstzentrale
  • Globale Lösungen für Komponenten und Systeme
  • Technische Unterstützung vor Ort

Originalersatzteile

MasoSine verwendet ausschließlich Teile aus hochwertigen Werkstoffen für die Herstellung seiner Pumpen. Dadurch haben unsere Kunden die Gewissheit, dass MasoSine Pumpen stets zuverlässig funktionieren.

Wartungsvideos

Certa – Montage

 

Certa – Demontage

 

Certa – Ändern der Pumpenausrichtung

 

Empfohlene Produkte

  1. Bioflex Ultra

    Bioflex Ultra

    Schlauch mit glatten Innenflächen für biopharmazeutische Anwendungen und feine Chemikalien, gut geeignet für die schnelle Förderung von hochreinen Flüssigkeiten ohne Verunreinigungen.

    Flexible Schlauchassemblies

  2. Certa Plus Pumpe

    Certa Plus Pumpe

    Pulsationsfreie und selbstentleerende Pumpe mit geringer Scherwirkung, zertifiziert gemäß EHEDG Typ EL Class I und EHEDG Typ EL Aseptic Class I.

    Pumpen – Sinuspumpen

Unsere Pumpenspezialisten helfen Ihnen dabei, erfolgreich zu sein.

Wenn Sie ein Produkt bestellen möchten oder eine Frage haben

Kontaktieren Sie unsere Experten